INDIEN AGENTUR , RAJASTHAN, INDIEN, NEPAL , REISE AGENTUR

Karni Singh, reise agentur Indien und Rajasthan
Geschichte, Kunst und Natur in einer umfassenden Reise

Rajasthan Pushkar und Ranthambore

Geschichte, Kunst und Natur in einer umfassenden Reise

Rajasthan Pushkar und Ranthambore

Dauer: 13 Tage / 12 Nächte

Reiseziele: Delhi - Jaipur - Pushkar - Deogarh - Udaipur - Chittorgarh - Bundi - Kota - Ranthambore - Bhandarej - Bharatpur - Fatehpur Sikri - Agra - Delhi

1. Tag: Ankunft in Delhi
Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Delhi werden Sie von mir persönlich oder von einem meiner Mitarbeiter von "Popular India Vacations" abgeholt und zum von Ihnen gewählten Hotel begleitet. Der Rest des Tages ist der Entspannung und dem Ausruhen gewidmet.

2. Tag: Delhi - Jaipur
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Jaipur. Für die 258 km lange Strecke werden Sie zirka viereinhalb Stunden brauchen. Ankunft in Jaipur und einchecken im gewählten Hotel. Beginn der Stadtbesichtigung. In der rosafarbenen, vom Maharaja Sawai Singh erbauten Stadt werden Sie die märchenhaft schöne Fassade des Hawa Mahal Palastes bewundern können, dem Rathaus, wo sich ein Museum und die Sternwarte Jantar Mantar befinden. Am Abend können Sie durch die Straßen der Stadt und dem städtischen Markt spazieren, wo Sie viele handwerklich hergestellte Produkte erstehen können, wie: Teppiche, Schmuck ... Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

3. Tag: Jaipur
Nach dem Frühstück Besichtigung der Festung Amer, die etwa 11 km vom Stadtzentrum entfernt liegt. Dort werden Sie auf dem Rücken eines Elefanten in die Festung einziehen. Im Inneren der Festung befinden sich viele Paläste und königliche Gebäude. Sie haben zur Besichtigung einen ganzen Tag Zeit. Anschließend Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

4. Tag: Jaipur - Pushkar
Nach dem Frühstück Abfahrt zur Wallfahrtsstadt Pushkar. Am Nachmittag Ankunft in Pushkar und einchecken im gewählten Hotel. Am Abend Besichtigung der Stadt und des herrlichen Sees und der Tempel. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

5. Tag: Pushkar - Deogarh
Nach dem Frühstück Besuch der Stadt, des Sees und des Brahma Tempels, dem einzigen Brahma Tempel Indiens. Der Pushkar See gilt bei den Hindus als heiliger See und an religiösen Festtagen kommen massenweise Gläubige hierher.
Am Nachmittag Abfahrt nach Deogarh. Ankunft in Deogarh und einchecken im Hotel. Besucht der Umgebung der Stadt mit anschließendem Einkaufsbummel. Die Stadt ist berühmt für die nach althergebrachten Traditionen gemalten Bilder und Handwerksprodukte, sowie für die so typische Landschaft aus kahlen und schroffen Bergen. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

6. Tag: Deogarh - Udaipur
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Udaipur. Ankunft in Udaipur, einchecken im Hotel und Ruhepause. Besuch der Stadt Udaipur: den City Palace, einem großen Palast mit wunderschöner Architektur, den Jagdish Tempel, der dem Gott Vishnu geweiht ist, das Kunst- und Folkloremuseum mit einer bunten Puppenausstellung, Musikinstrumenten und Gemälden.
Anschließend Rückkehr und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Udaipur - Chittorgarh
Nach dem Frühstück können Sie das Stadtzentrum besichtigen und am Pichola See einen Bootsausflug am See machen und die wunderbaren Wasserschlösser von Udaipur bewundern: das Jag Mandir und das Jag Niwas sind jetzt bekannt als der Taj Lake Palace. Dann gibt es noch einen abschließenden Einkaufsbummel auf den Märkten der Stadt. Dann Abfahrt nach Chittorgarh. Ankunft in Chittorgarh, einchecken im gewählten Hotel und Übernachtung.

8.Tag: Chittorgarh - Bundi
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung, bei der Sie die Festung Chittor, den Palast von Rani Padmini, den Vijay Stambha, die Siegessäule und den Kirti Stambha, ein jainistisches Denkmal bewundern können.
Abfahrt nach Bundi. Ankunft in Bundi, einchecken und Übernachtung im gewählten Hotel.

9. Tag: Bundi - Hadoti - Kota
Nach dem Frühstück Besichtigung von Hadoti, Bundi und Kota. Kota liegt zirka 36 km von Bundi entfernt. Die Paläste von Hadoti liegen in einer malerischen Landschaft aus Schluchten und sind berühmt für die schönen Balkone, die Bögen und Fenster. In Bundi werden Sie den Pavillon der Gemälde, Chitrashala, den Treppenbrunnen Rani ki Baoli, und den Palast Sukh Mahal sehen. In Kota hingegen werden Sie den Palast Raj Mahal und das Museum besichtigen.
Abfahrt zum Nationalpark Ranthambore. Ankunft in Ranthambore, einchecken und Übernachtung im gewählten Hotel.

10. Tag: Ranthambore
Die Abfahrt ist am Morgen geplant, um den Nationalpark zu besuchen. Dort sind Sie bei einer Safari im Jeep dabei. Der Park ist einer der besten Beobachtungsplätze für die indischen Tiger. Die Tiger von Ranthambore kann man in den dichten Wäldern ausmachen oder an Seeufern oder im Schatten von verfallenen Denkmälern. Außer Tiger können Sie dank "Popular India Vacations" auch Hirsche, Leoparden, Affen, Eichhörnchen, Erdmännchen, Wildschweine, Krokodile und auch viele Vogelarten beobachten. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

11. Tag: Ranthambore - Bharatpur
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Bandarej, wo Sie die faszinierende Treppe aus dem 4. Jahrhundert vor Chr. bewundern können. Schließlich machen Sie Halt im Bharatpur Bird Sanctuary, einem berühmten Vogelreservat für indische Vogelarten. Dort werden Sie Tausende von Vögeln beobachten können. Dies dank der von Popular India Vacations angebotenen Tour.

12. Tag: Bharatpur - Fathepur Sikri- Agra
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Agra. Unterwegs Halt in Fatehpur Sikri, der wunderschönen Geisterstadt des Kaisers Akbar. Es gibt sehr viele bedeutende Gebäude: eine große Moschee – die „Jama Masiid“, einen herrlichen Palast – den „Panch Mahal“ und das riesige Eingangstor, das einem Triumphbogen ähnelt – das „Buland Darwaza“. Gegen Abend Ankunft in Agra, einchecken und Übernachtung im Hotel.
Ankunft in Agra, einchecken und Ruhepause im Hotel. Danach Besichtigung der Festung der Stadt. Der Moghul Kaiser Akbar ließ diese majestätische Festung erbauen, die in weiterer Folge von den Kaisern Jahngir und Shah Jahan umgebaut wurde. Im Innern der Festung gibt es riesige Paläste, private und öffentliche Audienzsäle und Gartenanlagen.– die Moschee„Jama Masiid“, einen herrlichen Palast – den „Panch Mahal“ und das riesige Eingangstor, das einem Triumphbogen ähnelt – das „Buland Darwaza“. Gegen Abend Ankunft in Agra, einchecken und Übernachtung im Hotel.
Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

13. Tag: Agra - Delhi - Rückflug
Abfahrt noch im Morgengrauen und Besuch des Taj Mahal um 6 Uhr. Atemberaubende Ansichten des von der Morgensonne erleuchteten Taj Mahal. Diese Morgenstunden sind die besten für Ihre Fotos von diesem märchenhaft schönen Gebäude. Das Taj Mahal ist das wohl schönste Beispiel islamischer Architektur in Indien und wurde vom Kaiser Shah Jahan für seine Königin Mumtaz Mahal erbaut. Es ist das Symbol ewiger Liebe.
Rückkehr ins Hotel zum Mittagessen. Abfahrt nach Delhi. Ankunft in Delhi, einchecken und Ruhepause im Hotel. Anschließend Stadtbesichtigung. In Old Delhi werden Sie die rote Festung, die Moscheen Jama Masiid und Qutab Minar sehen. In Neu Delhi werden Sie den Sitz des Parlaments, das Tor Indiens (India Gate) und den Bahai Tempel besuchen und anschließend einen Einkaufsbummel auf den zahlreichen Märkten der Stadt machen.
Danach Abfahrt zum Flughafen von Delhi für die Rückreise.

Für Ihre Anfrage oder Buchung füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Ihr Name:
Ihre Email- Adresse:
Anzahl der Personen:
Voraussichtliche Ankunft:
Voraussichtliche Abfahrt:
Hotel:
Mobiltelefon:
Telefon:
Gewünschte Sehenswürdigkeiten:
Budget:

Weitere Fragen:

Karni Indien Agentur Reisenrouten